News

20.07.2019

Baku Blog – Freitag 19. Juli 2019

Bekannterweise dürfen in diesem Sommer drei Athletinnen des LK Zug die Schweiz international vertreten. Nachdem für Géraldine Frey und Silke Lemmens das Abenteuer Junioren Europameisterschaften zu Ende ist, geht es für Ronja nun so richtig los. Sie hat sich für die «european youth olympic games» qualifiziert. Es handelt sich hierbei um den grössten internationalen polysportiven Anlass für 13- bis 18-jährige Athletinnen und Athleten in Europa. Für viele Nachwuchstalente stellt das Olympische Festival der Europäischen Jugend eine erste Möglichkeit dar, sich mit gleichaltrigen Athletinnen und Athleten aus anderen Ländern zu messen. Ronja ist am gestrigen Freitag mit der Schweizer Delegation nach Baku (Aserbaidschan) geflogen und hat im Athletendorf «eingecheckt». Ihre Betreuer, Mike Hutter und Barbara Matter fliegen heute Samstag ebenfalls nach Baku. Ronja Wengi wird am Montagmorgen um 09:00 Uhr am Start sein. Die Zuger Zeitung hat zum ersten internationalen Grossanlass von Ronja Wengi ebenfalls einen ausführlichen Bericht geschrieben, welchen wir euch unten verlinkt haben. Wir halten auch mit täglichen Blogs auf dem Laufenden.

Bericht Zuger Zeitung

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr auf unserer Datenschutzerklärung.