News

23.08.2018

Diese Leichtathletik-Stars kommen nach Zug

In Zusammenarbeit mit Weltklasse Zürich dürfen in diesem Jahr wieder zahlreiche Kinder zusammen mit den Leichtathletik-Stars ein Training auf der Herti-Allmend absolvieren. Welche Stars nach Zug kommen, kann der Medienmitteilung entnommen werden:

„Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich“:

Die Leichtathletik-Stars freuen sich auf strahlende Kinderaugen

Am nächsten Dienstag (28. August) kommt Weltklasse Zürich mit den Leichtathletik-Stars nach Zug. Bei „Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich“ steht mit der 1.52 m grossen jamaikanischen Sprintlegende Shelly-Ann Fraser-Pryce eine internationale Ausnahmeathletin als Trainerin im Einsatz. Unterstützt wird sie von der Schweizer 4x100m-Staffel-Rekordhalterin Ajla del Ponte. Auch in der Langstrecke dürfen sich die Kids auf grosse Namen freuen, denn dort coachen sie die amtierende kenianische Weltmeisterin Hellen Obiri und die frischgebackene Schweizer Vize-Europameisterin Fabienne Schlumpf.

Es ist jedes Jahr eines der grossen Highlights in der Woche von Weltklasse Zürich. «Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich» sorgt für Spass, Motivation und strahlende Kinderaugen. Zwei Tage vor dem Diamond League Meeting im Stadion Letzigrund steht der Schweizer Leichtathletik-Nachwuchs im Vordergrund.

Ungebrochen grosse Nachfrage

Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich ist weiterhin bei den Kids beliebt. Wiederum haben sich in diesem Jahr rund 2500 junge Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler für das Training mit den Stars angemeldet. Über 1000 Kinder und Jugendliche hatten Losglück. Sie treffen neben Zug auch in Basel, Langenthal, Langnau i.E., St. Gallen, Winterthur und Zürich ihre Idole zum exklusiven Training.

Diese Stars trainieren mit den Kindern in Zug (Änderungen vorbehalten, Stand 17. August 2018) 

Shelly-Ann Fraser-Price (JAM / 100m, 200m)
7x Weltmeisterin, 2x Olympiasiegerin

Ajla del Ponte (US Ascona atletica / 100m, 200m)
Schweizer Rekordhalterin 4x100m, WM-Fünfte 4x100m 2017

Hellen Obiri (KEN / 1500m, 5000m)
5000m-Weltmeisterin 2017, Olympia-Silber 2016, Weltjahresbestleistung

Fabienne Schlumpf (TG Hütten / 3000m Steeple)
Schweizer Rekordhalterin, Vize-Europameisterin 2018, Olympiafinalistin 2016

 

 

Siebenfache Weltmeisterin kommt nach Zug

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr auf unserer Datenschutzerklärung.