News

22.04.2019

Frühlingstrainingslager in der Toscana

Nach vier Jahren an der istrischen Küsten in Kroatien verreiste man für das Frühlingstrainingslager in diesem Jahr in die Toscana. Unter der Leitung von den Trainern Jürg Meile, Andreas Brunschweiler, Patrizia Danzi und Urs Henggeler fuhr die 25-köpfige Delegation in Kleinbussen und PWs nach Castiglione della Pescaia. Die rund neunstündige Reise verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle. Am Zielort angekommen bezogen die LKZler zu zweit oder zu dritt die Appartments. Diese erinnern ein wenig an Bungalows und enthalten Stube, Badzimmer eine kleine Küche sowie zwei Betten. Die Hotelanlage befindet sich inmitten eines grossen Pinienwaldes und ist unmittelbar am Meer. Des Weiteren bietet die Anlage einen Spa-Bereich mit Dampfbad und Sauna sowie mehrere Swimming-Pools. Die Leichtathletikanlage befindet sich rund 800m vom Hotel entfernt und ist somit bequem zu Fuss erreichbar. Die warmen Temperaturen sorgten für optimale Trainingsbedingungen. Um sich von den zwei Trainings pro Tag möglichst gut erholen zu können, werden die Beine regelmässig in das erfrischend kühle Meer gehalten. Zusätzlich wird gestretcht, gerollt und massiert. Jeder Athlet kam zusätzlich in den Genuss einer Massage von Pätschi. Die ehemalige Olympionikin im Siebenkampf kennt die muskulären Beschwerden, welche im Verlauf eins Trainingslagers auftreten können bestens und weiss somit wo der Hebel anzusetzen ist. An den freien Halbtagen wurde entweder am Meer relaxed oder das kleine Städtchen Castiglione della Pescaia besucht. Dieses ist ein echts Bijou. Mit dutzenden von Kaffehäusern, kleinen, historischen Gassen und dem imposant wirkenden Schloss ist diese Stadt ein echter Hingucker. Um die Abende ausklingen zu lassen, wurde entweder mit dem EVZ aus der Ferne mitgefiebert, gejasst oder einfach gemütlich zusammengesessen. Die Trainings wurden im Verlauf der Woche immer härter, so dass am Samstagabend alle Lagerteilnehmer wohlauf, glücklich, aber vor allem auch Müde in Zug wieder ankamen.

Lagerrückblick in Bildern und Videos

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr auf unserer Datenschutzerklärung.