News

06.08.2019

Lagerbericht St. Moritz 3. – 9. August 2019

von Samuel, Ricardo, Elis, Cyrill

Am Samstag war es wieder so weit! Der LKZ reiste nach St. Moritz ins Trainingslager. Nach der Ankunft in der Jugendherberge folgte der Zimmerbezug und anschliessend hatten wir eine Joggingsession, die uns an die Höhenluft gewöhnte. Nach dem Abendessen erhielten wir die wichtigsten Lagerinformationen und anschliessend gab es noch ein Abendprogramm mit Gesellschaftsspielen.

Am nächsten Morgen ging es dann auf der Trainingsanlage mit dem richtigen Training los. Wir trainierten Weitsprung, Kugelstossen oder auch Stabhochsprung. Um uns nach diesem Training etwas zu lockern, gingen wir noch an den St. Moritzer See kneippen. Am Nachmittag ging es dann wie immer mit einem Training weiter. Mit einem guten Abendprogramm endete der zweite Tag dann auch schon.

Der dritte Tag verlief wie gewohnt mit zwei abwechslungsreichen Trainings, bei dem wir unter anderem Staffel und auch unsere Koordination trainierten. Zudem blieb uns auch genügend Freizeit, und es erwartete uns abends wieder ein umfangreiches Abendprogramm.

Anmerkung der Lagerleitung: Es ist ein alter Brauch, dass das Zimmer zum Schreiben des ersten Lagerberichts verknurrt wird, welches nach 23 Uhr die Lagerruhe nicht eingehalten hat.......... ;-)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr auf unserer Datenschutzerklärung.